Family-Apart-Stubai

Aus dem Blog

Urlaub in Tirol

Innovation trifft Tradition

Tirol ist eine Region im Westen Österreichs an der Grenze zu Italien. Gesamt-Tirol besteht aus den beiden Teilen Nord- und Osttirol in Österreich und Trentino-Südtirol, das zu Italien gehört. Sowohl den Sportlern als auch den Genießern sind in Tirol fast keine Grenzen gesetzt. Ob im Ötztal, Paznauntal, Pitztal, Zillertal, Stubaital, in Osttirol oder dem legendären Kitzbühel: Hier findet jeder einen geeigneten Platz, um dem Alltag zu entfliehen.

Abkühlung im Sommer

Was gibt es Schöneres, als an einem heißen Sommertag ins kühle Nass zu springen? Das ist in Tirol eine recht einfache Sache, da es in jeder Ferienregion zahlreiche Seen, Freibäder und Hallenbäder gibt. Vor allem die Seen bieten eine gelungene Abwechslung zu den bekannten Schwimmbädern. Eingebettet von hohen Gebirgszügen, erreicht das Wasser im Sommer eine Temperatur von bis zu 27 Grad. Schwimmen ist nur eine Wasseraktivität in Tirol. Auf den größeren Gewässern kann man segeln, bei den kleinen Bergseen das Panorama genießen und die Seele baumeln lassen. Für ein wenig mehr Adrenalin setzen Sie sich am besten in ein Schlauchboot und zähmen beim Rafting den stürmischen Inn.

Wer es noch ausgefallener will, der kann die Water Area 47 im Ötztal besuchen. Was man hier vergeblich sucht: Langeweile! Der 10-Meter-Turm oder die rasanten Abfahrten auf den spektakulären Kamikaze- oder Speed-Rutschen bringen den Puls auf Hochtouren. Wem das nicht genug Nervenkitzel ist, der lässt sich beim Blobbing in den Tiroler Himmel katapultieren. In der Erholungszone können dann die Batterien für die nächsten Herausforderungen aufgeladen werden.

Vielfalt statt Einfalt

Wechseln Sie die Perspektive und tauchen Sie in den Lebensraum der Adler und Falken ein! Bei einem Tandem-Paragleit-Sprung kann die faszinierende Bergwelt von oben genossen werden. Nur Mut, es wird sich auszahlen! Stehen Sie lieber mit beiden Füßen auf dem Boden? Dann können Sie per Mountainbike oder zu Fuß in die Naturwelt der Alpen eintauchen (Link Wandern in Tirol). Egal wie sie unterwegs Sind, Sie werden nicht enttäuscht werden.

Besuchen Sie die Landeshauptstadt Innsbruck mit dem berühmten Wahrzeichen „das Goldene Dachl“. Hier finden Sie Kultur, wie das Ferdinandeum oder das Kaiserjägermuseum. Sie können aber auch historische Schauplätze der Sportgeschichte besichtigen wie die berühmt-berüchtigte Bergiselschanze. Aber auch im Alpenzoo gibt es vieles zu entdecken.

Familie wird in Tirol großgeschrieben. Deshalb gibt es zahlreiche Aktivitäten für die Kleinen -so bleibt der Familienurlaub definitiv in Erinnerung. Damit dabei auch die Eltern einmal zur Ruhe kommen können, werden eine kindgerechte Infrastruktur und kreative Programme angeboten. Zum einzigartigen Erlebnis wird der Urlaub auf dem Bauernhof. Zeigen Sie Ihren Kindern, woher eigentlich die Milch aus dem Kühlregal kommt und dass richtige Kühe gar nicht Lila sind.

Tirol ist ein riesengroßer Abenteuerspielplatz für Adrenalin-Junkies. Aber zugleich auch der richtige Ort zum Abschalten. Je nachdem was Ihnen lieber ist. Genießen Sie die Idylle einsamer Bergdörfer oder entspannen Sie sich beim Wellnessen. Erleben Sie Jahrhunderte alten Brauchtum hautnah mit. Oder Sie schnallen sich die Ski an und brettern in den modernen Skiarenen die Pisten runter. In Tirol trifft Tradition auf Innovation. Von modernen Hotelkomplexen bis hin zu traditionellen Familienpensionen finden Sie jegliche Form der Unterkunft. Egal zu welcher Jahreszeit und egal aus welchem Grund Sie Tirol besuchen: Es ist bestimmt das Richtige für Sie dabei!